Am 17. Januar fand der erste Programmpunkt zu unserer 125 Jahr Feier der Sektion in Donauwörth statt.

Und es war ein gelungener Auftakt !!! Zahlreiche Gebäude, wie z.B. das Donauwörther Rathaus und der

DAV Turm erstrahlten in Grün. Die weiteren Programmpunkte der Feierlichkeiten könnt ihr dem schon veröffentlichten 

Festprogramm entnehmen.


 

Am 17. Januar jährt sich die Gründung unserer Sektion zum 125. mal. Leider können wir diesen Tag nicht - wie ursprünglich vorgesehen - mit einem Festakt feiern. Trotzdem wollen wir diesen Jubiläumstag nicht sang- und klanglos vorübergehen lassen. Der Festausschuss hat deshalb keine Mühen gescheut, um an diesem Wochenende dennoch auf den Alpenverein Donauwörth aufmerksam zu machen. Das Rathaus wird in grünem Licht erstrahlen. Unser Vereinsheim in der Hadergasse wird illuminiert.
Im Schaufenster der Sparkasse und in der Bäckerstraße (ehem.Nähmaschinen Ficker) sind interessante Plakate zu bestaunen. Bei trockenem Wetter wird es auch in der Promenade bei der Kaibachbrücke am Spielplatz, tolle Kreidemalereien zu bestaunen geben ! Wir laden Euch zu einem abendlichen Bummel am Samstag oder Sonntag ein – natürlich mit Abstand und vor 21.00 Uhr, um die Corona-Regeln einzuhalten.
 
 

Hier das Tourenprogramm unserer Sektion.

Wir blicken optimistisch in die Zukunft. Das druckfrische Programm 2021 drückt dies aus!

Vormerkungen sind unterDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! möglich.

Weiterhin gilt: Tourenteilnehmer werden vom Tourenleiter über Verschiebung oder Absage informiert.

 


 

 

Liebe Kletterer und Freunde des DAV-Donauwörth,

die Sektion hat ein tolles Jubiläumsprogramm auf die Beine gestellt. Leider muss unser Festakt am 17. Januar 2021 wegen der Corona-Pandemie ausfallen, aber wir halten noch viel tolle Veranstaltungen für euch bereit, die wir nach und nach hier vorstellen werden.

 

https://www.dav-donauwoerth.de/index.php/kurse-touren/jubilaeums-programm-125-jahre-dav-donauwoerth


 

Liebe Kletterer,
wir hätten noch eine tolle Geschenkidee für euch !
Wie wäre es mit einem Gutschein aus dem Kraxlstadl ??
Gerne schicken wir euch noch einen Wertgutschein in eurer erwünschten Höhe oder auch einen Gutschein für einen Kletterkurs zu. Nähere Infos zu den Kosten für einen Kletterkurs findet ihr  hier auf unserer Homepage unter "Kurse" !
Schreibt einfach bis spätestens Freitag, den 18.12.2020 ein E-Mail mit eurem Wunsch an:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Unserer Gutscheinengel Andrea nimmt dann umgehend Kontakt mit euch auf, um alles zu organisieren.
Ganz nebenbei würdet ihr auch noch was Gutes für unsere Kletterhalle tun. 
Jetzt schon mal vielen Dank und viel Spaß mit einem coolen Geschenk.
Euer Hallenteam

Liebe Kletterer und Freunde des Kraxlstadl,
wir wünschen euch ein schönes erstes Adventswochenende.
Leider ist noch nicht absehbar, wann wir uns wieder in unserer Kletterhalle treffen können.
Trotzdem viel Spaß zu Hause mit der ersten Kerze und bleibt gesund und optimistisch.
Zusammen werden wir diese Situation gut meistern und irgendwann wieder frohen Mutes gemeinsam unserem geliebten Klettersport nachgehen.

Das Team des Kraxlstadl


 

Liebe Kletterer, 

auch während der Schließung unserer Kletterhalle sind wir nicht tatenlos.

Wir nutzen die Gelegenheit und bringen unseren Kraxlstadl wieder auf Vordermann.

Wir werden in den nächsten Tagen in der  kompletten hinteren Wand,  neue Routen in allen

Schwierigkeitsgraden schrauben. Und auch sonst kommen in der restlichen Halle punktuell 

neue Herausforderungen dazu.

Wir sind also besten vorbereitet auf eine Wiedereröffnung, wann auch immer die sein wird.

Passt auf euch auf und bleibt gesund ....

Euer Hallenteam


 

Liebe Kletterer,
wie ja zu erwarten war, müssen wir unseren Kraxlstadl wegen der hohen Infektionszahlen ab Montag, den 02.11. für 4 Wochen schließen. Einschließlich Sonntag, den 01.11. sind wir noch zu den üblichen Öffnungszeiten für euch da. Jeder kann in den nächsten Wochen dazu beitragen, dass sich die Zahlen wieder reduzieren und wir hoffentlich wieder öffnen dürfen.
Passt auf euch auf und bleibt gesund !!! 
 
Euer Hallenteam