Nach dem der neue Boulderanbau schon im letzten November bei einem kleinen Festakt zum Betrieb übergeben wurde, fand am vergangenen Wochenende nun mit einem großen feierlichen Festakt die Eröffnung des Gemeinschaftsprojektes unserer Sektion und der Stadt Donauwörth statt. Schon am Freitag Abends wurde mit allen Spendern der DAV Sektion Donauwörth, leckeren Häppchen und kühlen Getränken in der Kletterhalle und im neu gestalteten Innenhof gefeiert. Unsere 1. Vorsitzende Claudia Reichenbacher, Ehrenvorsitzender Stefan Leinfelder und der 2. Vorsitzende und Mitglied der Hallenleitung, Dieter Wörle bedankten sie dabei ausdrücklich bei allen Spendern der Sektion, ohne die Zuwendung der Mitglieder, wäre dieses Projekt sicher nicht realisierbar gewesen. Auch das Projektteam um Michael Hesselt, Conny Menzel und Katja Bäcker wurde für ihr großes Engagement gewürdigt.

Am Samstag fand dann die offizielle Eröffnung durch den Oberbürgermeister der Stadt Donauwörth, Jürgen Sorre statt. Er würdigte noch mal die gute Zusammenarbeit zwischen Alpenverein und Stadt und den großen Einsatz des Ehrenvorsitzenden Stefan Leinfelder, ohne den der Bau der Kletterhalle und auch des Boulderanbaus nicht möglich gewesen wäre. Umrahmt von der Stadtkapelle Donauwörth wurde dann unter der Anwesenheit von Teilen des Stadtrates, der Großsponsoren und geladener Gäste bei guten Gesprächen gefeiert. Auch Vertreter der Nachbarsektionen Treuchtlingen und Nördlingen nahmen an den Feierlichkeiten teil. Zudem ließen es sich einige Besucher nicht nehmen, selbst das Bouldern zu versuchen.

Den Abschluss der beiden Tage bildete dann ein Tag der offenen Tür und ein öffentliches Schnupperklettern am Samstag Nachmittag.

Ein großes „Dankeschön“ gilt an dieser Stelle noch mal den vielen ehrenamtlichen Helfern der Kletterhalle, ohne diese die Durchführung der Veranstaltung nicht möglich gewesen wäre.

Das Hallenteam

Liebe Kletterer,

ab kommenden Mittwoch, 01.06.22 treten im Kraxlstadl die Sommeröffnungszeiten in Kraft. Unsere Kletter- und Boulderhalle öffnet dann Wochentags erst um 17 Uhr, statt wie bisher um 16 Uhr.

Eurer Hallenteam


 

Am Samstag, 14.05. fand unter Leitung von DAV-Routesetter Jochen Perschmann ein Routenbau-Workshop für unsere Schrauber im Kraxlstadl statt. Durch seine Erfahrung aus vielen nationalen und internationalen Wettbewerben konnten unsere Jungs von Jochen viele neue Skills für den Routenbau kennenlernen und dann auch in Übungen umsetzen. Freut euch in der Zukunft weiterhin auf tolle neue Routen und Boulderprobleme im Kraxlstadl.

 


 

Es ist soweit, ab Montag, 09. Mai gibt es unsere neuen T-Shirts mit einem tollen neuen Design zu kaufen. Unsere Designerin Susanna Mayr hat hier einen klasse Job gemacht !!! Noch mal vielen Dank dafür. Wie es sich für den Alpenverein gehört, erfüllen unsere neuen Shirts die höchsten Umweltstandards, sie sind aus 100 % Bio-Baumwolle, Fairtrade, usw., und damit komplett nachhaltig. Die 32 .- € sind daher unserer Meinung nach, sehr gut angelegt.
Wir freuen uns jetzt schon, viele Kletterer und Freunde des Kraxlstadl mit dem T-Shirts in der Halle oder wo auch immer zu sehen und hoffen, wir müssen bald nachbestellen.

Euer Hallenteam


 

Ab sofort haben wir einen Boulder-Anfängerkurs im Angebot.

Start ab Dienstag, 17. Mai 2022

Teilnehmerzahl: 3-6 Personen

  • Altersgruppe: Jugendliche ab 14 Jahre und Erwachsene
  • Leistungen: Betreuung durch einen Übungsleiter, Material inclusive, Eintrittspreis enthalten.
  • Kursinhalte: Grundlegende Bouldertechniken, ergonomisches Klettern, Taktik, Vermeidung von Sportverletzungen
  • Kursdauer: 3 x 2 Stunden
  • Kursbeginn: 18:30 Uhr, oder speziell Zeiten s. Anmeldung
  • Voraussetzung: Sportkleidung

Gebucht werden kann der Kurs auf unserer HOMEPAGE unter "Kurse online buchen" !

Wir freuen uns auf euch !

Das gesamte Team des Kraxlstadl möchte sich an dieser Stelle für eure Spenden im Rahmen unserer in der Halle durchgeführten Sammelaktion bedanken. Großartige 555 .- € haben den Weg in unser Sammelschweinchen gefunden. Auch unser Thekenpersonal hat einen Teil ihres Trinkgeldes zur Verfügung gestellt.
Das Geld wird wie angekündigt zeitnah an die Hilfsorganisation humedica, Kaufbeuren überwiesen, damit mit dem Geld schnell Menschen im Kriegsgebiet in der Ukraine und im Grenzgebiet geholfen werden kann.
 
Das Hallenteam
 
 

Liebe Kletternde,

mit den neuen bundesrechtlichen Regelungen fallen ab Sonntag, dem 3. April, alle bisher verpflichtenden Coronamaßnahmen weg.
Das heißt Maskenvorschriften, Abstandsvorgaben und Regeln zum 3G-/2G-Status entfallen.

Ausdrücklich wollen wir auf die Empfehlungen der 16. BayIfSMV zum Tragen mindestens einer medizinischen Gesichtsmaske und zum Einhalten eines Mindestabstandes von 1,5m zu anderen Personen im Indoorbereich hinweisen und bitten euch bei Erkältungs- und Grippesymptomen zu Hause zu bleiben.

Wir freuen uns auf euer Kommen und wünschen euch einen guten Aufenthalt im Kraxlstadl!

Euer Hallenteam


 

Am Freitag, 08. April 2022 findet um 19 Uhr im Zeughaus, Rathausgasse 1, Donauwörth die Jahreshauptversammlung unserer Sektion statt.
Über eine zahlreiche Teilnahme würden wir uns sehr freuen, da es noch mal um zukunftsweisende Endscheidungen für unsere Kletterhalle geht.
Also dick im Kalender eintragen und vorbeischauen.
 
Euer Hallenteam