Liebe Kletterer, 

auch während der Schließung unserer Kletterhalle sind wir nicht tatenlos.

Wir nutzen die Gelegenheit und bringen unseren Kraxlstadl wieder auf Vordermann.

Wir werden in den nächsten Tagen in der  kompletten hinteren Wand,  neue Routen in allen

Schwierigkeitsgraden schrauben. Und auch sonst kommen in der restlichen Halle punktuell 

neue Herausforderungen dazu.

Wir sind also besten vorbereitet auf eine Wiedereröffnung, wann auch immer die sein wird.

Passt auf euch auf und bleibt gesund ....

Euer Hallenteam


 

Liebe Kletterer,
wie ja zu erwarten war, müssen wir unseren Kraxlstadl wegen der hohen Infektionszahlen ab Montag, den 02.11. für 4 Wochen schließen. Einschließlich Sonntag, den 01.11. sind wir noch zu den üblichen Öffnungszeiten für euch da. Jeder kann in den nächsten Wochen dazu beitragen, dass sich die Zahlen wieder reduzieren und wir hoffentlich wieder öffnen dürfen.
Passt auf euch auf und bleibt gesund !!! 
 
Euer Hallenteam
 

Aufgrund der aktuellen Situation und der Erfahrungen der letzten Wochen haben wir uns entschlossen, die Besucherzahl unserer Kletterhalle ab sofort auf 24 Kletterer zu beschränken. Außerdem gehen wir fest davon aus, dass der Kraxlstadl ab Montag, 02. November für 4 Wochen schließen muss. Näheres im Laufe des Tages ......
 
Euer Hallenteam
 

Liebe Kletterer,

aus gegebenen Anlass wollen wir noch mal auf die Einhaltung der geltenden Hygienevorschriften 

in unserer Kletterhalle hinweisen. Bitte achtet verstärkt auf die Einhaltung der Mundschutzpflicht, 

wenn ihr nicht zum Klettern an der Wand steht. Im restlichen Bereich der Halle, wie zum Beispiel 

im Eingangsbereich, auf der Tribüne, in den Toiletten, usw. ist Maskenpflicht. Bittet achtet auch 

auf genügend Abstand und haltet euch nicht länger als notwendig in der Halle auf. Helft unserem

Serviceteam bei der Umsetzung der Maßnahmen, damit wir in der Halle noch länger zusammen Klettern 

können. 

Vielen Dank für eure Unterstützung.

 

Euer Hallenteam

 


 

Bei unseren aktuellen Anfängerkursen für Erwachsene und Jugendliche sind noch einige

Plätze frei. Als schnell anmelden .....

Nähere Infos gibt es hier auf unserer Homepage unter "Kurse" !!


 

Am 31.08. startet wieder ein Kletterkurs Anfänger für Erwachsene mit nachfolgenden Terminen:
 
31.08./02.09./04.09./07.09./09.09. jeweils 18 - 21 Uhr
 
Teilnehmerzahl: 4 - 6
Altersgruppe: ab 18 Jahre
Kosten:
- Mitglied DAV Sektion Donauwörth: 130 €
- Mitglied DAV andere Sektion: 155 €
- Nichtmitglieder: 180 €
Leistungen:
- Betreuung durch einen Kursleiter, Material und Eintrittspreis
inclusive
Kursinhalte:
- Material und Knotenkunde
- Sicherungstechnik Toprope und Vorstieg
- Vertiefung der Sicherungspraxis
- Klettern im Toprope und Vorstieg
- Grundlegende Klettertechniken, ergonomisches Klettern
- Taktik, Vermeidung von Sportverletzungen
- Fallübungen
Kursdauer: 5 x 3 Stunden
Anmeldung unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder direkt im Kraxlstadl
Voraussetzung: Sportkleidung
 

HALLENERWEITERUNG !
Nach den unerwarteten Kostensteigerungen für den geplanten Erweiterungsbau unserer Kletterhalle und einer damit verbundenen Zitterpartie, hat nun der Haupt- und Finanzausschuss des Donauwörther Stadtrates endgültig grünes Licht für den neuen Boulderbereich gegeben. Wir freuen uns riesig, dass es jetzt endlich richtig los gehen kann. 
 
 
 
 

Ab 12. Juli starten die Klettertrainings Jugend 1, LG Mini und LG Jugend wieder.

Grundlage dafür ist eine Ergänzung des Schutz- und Hygienekonzepts der Kletterhalle.

Für Trainings in festen Gruppen gelten teilweise andere, lockere Regelungen als für den normalen Kletterbetrieb. Abgeleitet sind sie aus den Öffnungen durch die Bayerische Staatsregierung speziell für den Trainings- und Sportbetrieb.

Danke für Euer Verständnis!

Es tut sich langsam was in Sachen Hallenerweiterung. Der Anbau ist abgesteckt und die Planungen laufen weiter auf Hochtouren.  Außerdem könnt ihr euch an unserer Infotafel im Kraxstadl über die Planungen informieren. Wir halten euch auf alle Fälle immer auf dem Laufenden.