Am 12.11.2017 fand deutschlandweit in 17 Kletterhallen ein Klettermarathon statt. Insgesamt gingen 239 Teams - jeweils aus zwei Athleten bestehend - also 478 Teilnehmer an den Start. Diese konnten in zwei Halbzeiten zu je drei Stunden so viele Klettermeter bzw. Routen klettern, wie es die Kräfte hergaben.

Der KraxlStadl war nun schon zum 2. Mal dabei mit 22 Teams. Nur zwei weitere Hallen waren so stark vertreten. Das Kletterpensum war enorm:

  • Insgesamt 36.376 Klettermeter - nur in Chemnitz wurde weiter geklettert
  • 826,73 m pro Team
  • 2.705 allein das Spitzenteam Toni/Julian - das sind ca. 180 Routen!

Alle Ergebnisse findet ihr hier.

Das Kletterhallenteam gratuliert allen Teilnehmer zu dieser Leistung!